Marie K. Hörnig

Mein Interesse gilt der Evolution von Arthropoden, mit dem Fokus auf der Evolution von Ontogenesemustern unter Einbeziehung fossiler Vertreter. In meiner Diplomarbeit widmete ich mich dabei insbesondere der Insektengruppe Dictyoptera.

 

Moderne Vertreter dictyopterer Insekten (Schaben, Termiten und Mantiden) haben im Laufe ihrer Evolution eine breite Spanne von Sozial- und Brutpflegeverhalten entwickelt: die Bildung von Ootheken ("Ei-Pakete") und verschiedene Strategien zu deren Schutz, Ovoviviparie (Retraktion der Oothek in einen Brutbeutel), bis hin zu Viviparie (lebend gebärend). Einige Arten beschützen und füttern die Nymphen nach dem Schlupf, zeigen sub- oder eusoziales Verhalten.

 

Anhand von Fossilien kann gezeigt werden, dass schabenartige Insekten bereits vor 300 Millionen Jahren die Fauna der karbonischen Wälder dominierten.

Der Schwerpunkt meiner Untersuchungen lag in der Betrachtung der Evolution von Ontogenesemustern, Sozial- und Brutpflegeverhalten innerhalb der Dictyoptera, sowie dem erdgeschichtlichen Auftreten von Mantiden und Termiten.

 

Verhalten von Tieren, die vor Millionen von Jahren lebten, kann nicht direkt untersucht werden. Allerdings können anhand von Fossilien morphologische Hinweise auf bestimmte Verhaltensmuster, wie eine räuberische Lebensweise oder Sozial- und Brutpflegeverhalten, abgeleitet werden. Um die Evolution dieser Aspekte zu rekonstruieren untersuchte ich fossile Vertreter von Dictyoptera und vergleiche diese mit Beobachtungen an rezenten Arten.

 

Verschiedene Methoden werden für die Dokumentation fossiler und lebender Insekten verwendet, z. B. Lichtmikroskopie und Komposit-Makrofotografie unter polarisiertem Licht, Stereofotografie, Mikro-Computertomografie und virtuelle Oberflächenrekonstruktion.

 

In meiner Doktorarbeit erweitere ich diesen Ansatz und untersuche die Evolution von Fortpflanzungsstrategien bei fossilen Insekten im Allgemeinen.

 

 

Förderung:

 

seit 05/2015: Promotionsstipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes

 

04/2015: Bogislaw-Stipendium der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (nicht angenommen zugunsten Studienstiftung)

 

2014: EU-Synthesys-Stipendium für 3 Wochen am Naturhistorischen Museum Wien

 

2013: EU-Synthesys-Stipendium für 2 Wochen am Zoologischen Museum Kopenhagen

 

 

Forschungsaufenthalte:

 

07/2015: Naturhistorisches Museum Wien

 

07/2014: Zoologisches Museum Kopenhagen

 

 

Publikationen:

 

Hädicke, C. W., Hörnig, M. K., Haug, C. & Haug, J. T. 2014. New data on fossil Archaeognatha from Baltic amber and the origin of the insect ovipositor. Palaeodiversity 7, 167–183. Free access PDF Suppl.1 Suppl. 2

 

Hörnig, M. K., Haug, C., Herd, K. J. & Haug, J. T. 2014. New insights into dictyopteran early development: smallest Palaeozoic roachoid nymph found so far. Palaeodiversity 7, 159–165. Free access PDF

 

Hörnig, M. K., Haug, J. T. & Haug, C. 2013. New details of Santanmantis axelrodi and the evolution of the mantodean morphotype. Palaeodiversity 6, 157–168. Free access PDF

 

 

Beispiele für Tagungsbeiträge:

 

a) Vorträge:

 

Hörnig, M. K. 2014. Multimethodischer Ansatz zur Dokumentation fossiler Arthropoden. Paläoentomologentreffen 2014, München.

 

Hörnig, M. K., Haug, C. & Haug, J. T. 2014. Cockroach-like insects: successful since 300 million years and therefore “living fossils”?. Euro Evo Devo, Wien.

 

Hörnig, M. K. 2013. Hinweise auf Brutpflege bei Schaben in Baltischem Bernstein. 1. Hansetag 2013, Rostock.

 

Hörnig, M. K., Haug, C., Sombke, A., Harzsch, S. & Haug, J. T. 2013. Evolution und erdgeschichtliches Auftreten von Brutpflegeverhalten innerhalb der dictyopteren Insekten. 6. Graduiertenforum Morphologie 2013 Ulm.

 

 

b) Poster:

 

Hörnig, M. K., Haug, C. & Haug, J. T. 2014. The evolution of dictyopteran oothecae and their fossil record. 3rd International Congress on Invertebrate Morphology, Berlin.

 

Hörnig, M. K., Sombke, A., Haug, C., Hädicke, C. W. & Haug, J. T. 2014. Arthropods in Baltic amber – documentation with a multi-methodological approach. Digital specimen 2014, Museum für Naturkunde Berlin.

 

Hörnig, M. K., Sombke, A., Haug, C., Harzsch, S. & Haug, J. T. 2013. The evolution of brood care behaviour in dictyopteran insects and its fossil record – Brood care in Eocene and Cretaceous cockroaches. 84. Jahrestagung der Paläontologischen Gesellschaft, Göttingen.

 

Hörnig, M. K., Sombke, A., Haug, C., Harzsch, S. & Haug, J. T. 2013. The evolution of oothecae and brood care behaviour in dictyopterans insects and its fossil record. 57th Annual Meeting of the Palaeontological Association, Zürich.